Bahnstr. 51 41569 Rommerskirchen Tel.: 0 21 83 - 42 02 90
Gemeinschafts­praxis Kaesmacher, Rommerskirchen
Gemeinschafts­praxis Kaesmacher, Rommerskirchen

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Gemeinschafts­praxis Kaesmacher, Rommerskirchen

Öffnungszeiten

Mo.08:00-13:30 | 14:30-18:00
Di.08:00-13:30 | 14:30-18:00
Mi.08:00-13:00
Do.08:00-13:30 | 14:30-18:00
Fr.08:00-13:00
u. nach Vereinbarung

Disease Management Programm für Diabetiker

Als DMP koordinierende Vertragsärztin haben wir uns auf die Diagnose und Therapie von der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) spezialisiert. Außerdem bieten wir spezielle Schulungen über Diabetes für unsere Patienten an. Denn ein informierter Patient kann mit seiner Erkrankung viel besser umgehen.

Beim Diabetes mellitus handelt es sich um eine chronische Stoffwechselerkrankung. Aufgrund der u. U. folgenschweren Spätschäden (Herzinfarkt, Schlaganfall, diabetischer Fuß, Erblindung) sollte eine Zuckerkrankheit so früh wie möglich diagnostiziert und behandelt werden.

Der Typ-1-Diabetes beginnt meist in der Jugend und entsteht, weil die insulinbildenden Zellen der Bauchspeicheldrüse ihre Arbeit nicht mehr verrichten. Die Folge: ein absoluter Insulinmangel. Die Glukose der Nahrung kann nicht mehr abgebaut werden und der Blutzuckerspiegel steigt. Die Therapie: Verabreichung von Insulin.

Der Typ-2-Diabetes entwickelt sich in der Regel im höheren Lebensalter. Die Körperzellen, an denen das Insulin wirken soll, reagieren nicht mehr ausreichend auf Insulin. Sie sind unempfindlich geworden. Die Ursache dafür wird in einem anhaltend hohen Blutzucker- und Insulinspiegel gesehen, wie es bei Übergewichtigen und Patienten mit genetischer Veranlagung zu beobachten ist. Therapie: Senkung des Blutzuckerspiegels durch Diät, blutzuckersenkende Medikamente und unter Umständen Verabreichung von Insulin.

Gemeinschafts­praxis Kaesmacher

Bahnstr. 51 (Haus der Gesundheit)
41569 Rommerskirchen

Tel.0 21 83 - 42 02 90
Fax0 21 83 - 42 02 96
Mailinfo@praxis-kaesmacher.de

Jetzt Termin vereinbaren

Nutzen Sie unseren Online-Terminkalender:

zum Online-Terminkalender

Wir danken für respektvollen Umgang!!

Für die vielen freundlichen und dankbaren Rückmeldungen auf unseren letzten Eintrag, in dem wir um respektvollen Umgang baten, möchten wir uns von Herzen bedanken.

Jede einzelne positive Rückmeldung macht uns Mut und Hoffnung für unsere weitere Arbeit.

Nur gemeinsam schaffen wir es durch diese Pandemie.

Wir zählen auf Sie!

Auf Grund  neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse (verbesserte Wirkung gegen die Delta-Variante) wird bei uns nur noch BIONTECH

verimpft, auch als 2. Impfung nach AstraZeneca ( die heterologe Impfung hat die beste Immunantwort), hier sollte der Impfabstand mindestens 4 Wochen betragen.

Im Sinne einer möglichst raschen Beendigung der Pandemie laden wir Sie ein mit Freunden und Bekannten über Ihre positiven Erfahrungen mit der Coronaimpfung zu sprechen und Ungeimpfte zu motivieren.

Jede*r zählt !

COVID-19-Impfungen

Buchen Sie ab jetzt ganz bequem online einen Termin für die COVID-19-Impfungen.

Weitere Informationen