Bahnstr. 51 41569 Rommerskirchen Tel.: 0 21 83 - 42 02 90
Gemeinschafts­praxis Kaesmacher, Rommerskirchen
Gemeinschafts­praxis Kaesmacher, Rommerskirchen

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Gemeinschafts­praxis Kaesmacher, Rommerskirchen

Öffnungszeiten

Mo.08:00-13:30 | 14:30-18:00
Di.08:00-13:30 | 14:30-18:00
Mi.08:00-13:00
Do.08:00-13:30 | 14:30-18:00
Fr.08:00-13:00
u. nach Vereinbarung

COVID-19-Impfung

Liebe Patienten,

ab sofort können wir in unserer Praxis mit den ersten COVID-19-Impfungen beginnen. Bezüglich der Priorisierung richten wir uns nach der Coronavirus-Impfverordnung. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nicht sofort alle Patienten impfen können, da uns nur eine begrenzte Anzahl von Impfstoff zur Verfügung steht.

Um einen Impftermin zu vereinbaren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Unterlagen ausdrucken

Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin folgende Unterlagen ausgefüllt mit:
  • Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19
  • Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19
  • Ihre Versichertenkarte
  • Ihren Impfausweis (falls vorhanden)

COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfizer, Moderna)

COVID-19-Impfung mit Vektor-Impfstoff (AstraZeneca,Janssen/Johnson & Johnson)

2. Termin buchen



Häufige Fragen (FAQ)

Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) zum den Themen
  • COVID-19-Impfempfehlung
  • Fragen zur Priorisierung
  • Durchführung der COVID-19-Impfung
  • Zugang und Verteilung
  • Impfquotenmonitoring
  • Wirksamkeit und Sicherheit
  • Impfstofftypen
finden Sie unter folgendem Link: zu den Fragen

Gemeinschafts­praxis Kaesmacher

Bahnstr. 51 (Haus der Gesundheit)
41569 Rommerskirchen

Tel.0 21 83 - 42 02 90
Fax0 21 83 - 42 02 96
Mailinfo@praxis-kaesmacher.de

Jetzt Termin vereinbaren

Nutzen Sie unseren Online-Terminkalender:

zum Online-Terminkalender

Liebe Patient*innen

Ab September gibt es nach jetzigem Kenntnisstand eine 3. Coronaschutzimpfung mit einem m-RNA Impfstoff , hier Comirnaty von Biontech.

Dies gilt ausschliesslich für Patient*innen

  • Über 80 Jahre
  • Pflegebedürftige in Heimen und sonstigen Einrichtungen oder zu Hause in Pflege.
  • Patient*innen mit einer Immunschwäche , die z.B. ein immununterdrückendes Medikament erhalten z.B. nach Organtransplantationen oder bei Krebserkrankungen, Rheuma und andere Erkrankungen.
  • Patient*innen, die 2x den Impfstoff von AstraZeneca oder 1x von Johnson & Johnson erhalten haben.

Der Zeitpunkt der Booster –Impfung, also der 3. Impfung, erfolgt frühesten 6 Monate nach der 2. Impfung, bei Johnson & Johnson 6 Monate nach der einmaligen Impfung.

Gerne können Sie sich per mail an uns wenden. Bitte nennen Sie neben Name und Geburtsdatum auch den Name der jeweiligen Impfung und das Impfdatum /die beiden Impfdaten.

Für alle anderen Patient*innen erscheint zum jetzigen Zeitpunkt nach wissenschaftlicher Einschätzung noch keine Auffrischungs- (Booster-)Impfung  gegen die Covid 19-Erkrankung erforderlich.

COVID-19-Impfungen

Buchen Sie ab jetzt ganz bequem online einen Termin für die COVID-19-Impfungen.

Weitere Informationen

Auf Grund  neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse (verbesserte Wirkung gegen die Delta-Variante) wird bei uns nur noch BIONTECH

verimpft, auch als 2. Impfung nach AstraZeneca ( die heterologe Impfung hat die beste Immunantwort), hier sollte der Impfabstand mindestens 4 Wochen betragen.

Im Sinne einer möglichst raschen Beendigung der Pandemie laden wir Sie ein mit Freunden und Bekannten über Ihre positiven Erfahrungen mit der Coronaimpfung zu sprechen und Ungeimpfte zu motivieren.

Jede*r zählt !