Praxisinformation

Sehr geehrte liebe Patienten/innen,

um wiederholt aufkommende Unklarheiten zu klären und einen friedlichen und reibungslosen Praxisablauf zu gewähren,  möchten wir Ihnen grundsätzliche Regeln in der Praxis mitteilen: Arztkontakte werden terminiert und nach medizinischer Aktualität, Notwendigkeit und Dringlichkeit vergeben. Dafür halten wir bei jedem Arzt täglich Termine frei, um diese zu gewährleisten.

Vorsorgeuntersuchungen und Gesprächswünsche können daher eine längere Vorlaufzeit mit sich bringen. Je genauer Sie Ihr Anliegen schildern, umso besser kann das Praxispersonal die Dringlichkeit Ihres Termins beurteilen und wir Ihnen zeitnah helfen. Sie können uns persönlich ( Montag, Dienstag, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 8 bis 13 Uhr), telefonisch (Achtung: nicht zwischen 13 und 15 Uhr, da ist das Telefon nicht besetzt!!) und per email und voicemail (über das Telefon durch Drücken der Taste 1 nach der Praxisansage ) sowie über die Praxishomepage an allen Werktagen zur Terminvergabe erreichen. Rezepte und Überweisungen können ebenso bestellt werden, sowie postalisch und über Bestellzettel in der Praxis. Bei Bestellung  bis 12 Uhr können diese am Nachmittag ab 15.30 Uhr abgeholt werden oder nach 12 Uhr bestellt am nächsten Werktag (!) abgeholt werden. 

Es liegt in Ihrer persönlichen Verantwortung diese rechtzeitig zu bestellen!

Die Gesundheitsuntersuchung (Check up) wird von den Krankenkassen nur noch alle 3 Jahre übernommen. Dies gilt nicht für Patienten, die im Hausarztvertrag eingeschrieben sind, hier gilt weiterhin das 2 Jahresintervall. 

Zum Datenschutz sind wir rechtlich verpflichtet, aber es geht auch immer um Ihren eigenen berechtigten  Diskretionswunsch. Daher bitten wir Sie, die  Markierungslinien einzuhalten und den Anweisungen des Personals Folge zu leisten. In unserem Wartezimmer befindet sich eine Viren –,  Bakterien- und Milbenfilteranlage (www.WiBio.info), so dass Sie ohne Sorge vor Ansteckung dieses benutzen können. Ausnahmen sind immunsupprimierte Patienten z.B unter aktueller Chemotherapie und solche die selber hochansteckend sind wie z.B.  bei Windpocken. In diesen Fällen bitten wir Sie, dies dem Anmeldungspersonal unbedingt mitzuteilen.

Mit einem respektvollen Umgang miteinander können wir Ihren Wünschen und Anliegen schneller und für alle zufriedenstellender nachkommen.

Mai 2019 
Ihr Praxisteam

Beate Kaesmacher

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Psychotherapie

Josef Kaesmacher

Facharzt für Innere Medizin, Sportmedizin

Esra Elmas

(Angestellte Ärztin)

Fachärztin für Innere Medizin

 

Haus der Gesundheit,
Bahnstr. 51 · 41569 Rommerskirchen

Tel.: 02183  42 02 90
Fax: 02183  42 02 96

info [at] praxis-kaesmacher.de

Sprechzeiten

Mo., Di., Do.     8 bis 18 Uhr
Mi. + Fr.8 bis 13 Uhr

 u. nach Vereinbarung